Schöpferin:
Diana Deva Marleen
im Herzen liebevoll bezaubernd. voller Leben.
ein Freigeist. wild woman. Neuzeithexe.

Ich bin die Muse der spirituellen Künste und deine Impulsgeberin.
Deine Wegbegleiterin – Wegweiserin

– Schmuckdesignerin, Fotografin, Grafik- und Dipl. Modedesignerin
– Poetin, Autorin, Tanz & Yogini

… seit 2016
– Dipl. Meditationsführerin & Chakra Heilung
– zert. Mental Training (inkl. Persönlichkeitspsychologie)
– Kundalini Reiki
– Intuition & Urvertrauen Training
… seit 2021
– Dipl. Aromaberaterin
– EFT Basisausbildung (Emotional Freedom Techniques)


Ich kam im Juni 1980 im Südburgenland auf diese Welt. Seit meiner Kindheit lebe ich den Naturgeist (=Deva) in mir und kreatives Gestalten in allen Bereichen meines Lebens aus.
Mein erstes Label gründete ich im Jahr 2002; „artdeva“ umfasste meine Modekollektionen und Fotografie. Im Laufe der Zeit trennte ich die Bereiche und erschuf mein Modelabel „deva la vie“, seit 2008 bin ich hauptberuflich selbständig. Da mein Angebot sehr vielseitig ist läuft nun alles (außer Modelabel) unter meinem Herzensnamen „deva marleen“.
Als geborene Kreativitätselfe erschaffe ich meine Arbeiten von Grund auf selbst. Ich bin eine wilde freie Seele voller Lebensfreude und möchte diese an die Welt weitergeben.

Ich lebe und arbeite mit der Kraft der Natur, Energien aus Pflanzenbotschaften und Mondzyklen, Chakren-Energien (nach der 7 Chakren Lehre), Intuition, Channeling, Weisheiten in einer Mischung aus dem Hinduismus und meinem Herzen. Als Meditationsführerin habe ich mich auf die Themen Selbstheilung und Urkräfte spezialisiert, als Mentaltrainerin auf das Thema Achtsamkeit, welche ich heute „neue Achtsamkeit“ nenne.

Sprechen und schreiben tue ich gerne in kreativen Metaphern, liebe frischen Blumenduft, Sonne wie warmen Sommerregen, Mondnächte und klaren Sternenhimmel. Ich liebe den Wald, die Au und alle darin lebenden Wesen und verbringe dort viel Zeit in Ruhe und Freude.

Hinter den Ideen für energetisch wertvolle Schmuckstücke und Tagesritualen stehen meine Lebenserfahrung, meine Wandlungen und mein Glauben an das Gute. Ich lebe Freude und Dankbarkeit in meinem Leben und dies mit so vielen Rückschlägen und negativen Erlebnissen dass ich sie nicht zählen kann; jedoch ist es nicht wichtig was war, denn wenn man mit sich selbst in einen harmonischen Kontakt tritt stehen einem unendliche Tore an Erfüllung auf allen Ebenen des SEINS offen. Meine Schöpferkraft ist ein wichtiger Aspekt in meinem Dasein, aus einem inneren Leuchten heraus war dies von Klein auf mein positiver Wegbegleiter.

Meine Fähigkeit für energetisches Senden und Empfangen ist für das Zweite eine Mischung aus Segen und bei fehlender Abgrenzung auch eine Belastung gewesen, durch mein hochsensitives Wesen gab/gibt es Tage an denen ich zu viel ohne Filter fühl(t)e. Durch jahrelange Arbeit an mir selbst und nun stets bewusste, achtsame Wahrnehmung sämtlicher Umweltfaktoren konnte meine Feinfühligkeit im richtigen Umgang so gut wie machbar in mein Leben integriert werden.


„LEBENSFREUDE MACHT MICH UNBESIEGBAR!“


wilde frau

Diese Worte wurden irgendwann ab dem Jahr 2011 mein Lebensmotto, als ich gefragt wurde, wie ich das mache so eine leuchtende Seele an guter Energie zu sein mit dem was ich erlebte. Ich nenne meine Lebensfreude heute auch einen gelebten Glauben. Dieser Glaube ermöglicht mir Vertrauen und ein Leben in meiner Freiheit.
Ich liebe mein Dasein, ich liebe meine Freiheit und lebe meine Tage nur noch so, wie sie für mich stimmig sind.
Mit meiner Herzensweisheit und meinen Methoden begleite ich dich gerne!


Ich weiß um das wunderbare Gefühl einer guten Verankerung mit sich selbst Bescheid, weiß um viele schmerzhafte Erlebnisse sämtlicher Lebensbereiche Bescheid und wie es ist alleine zu sein, das zauberhafte Alien in der Masse zu sein. Ich kenne die wahrhaftige Lebenskraft und die absolute Erschöpfung auf dem Nullpunkt der Lebensenergie, ich begleite dich dadurch mit einem liebevollen „Ich sehe dich!“.

Mein Lebensinhalt besteht aus umfangreicher Kreativität und der Liebe zu Tieren und Natur!
“Ich liebe die Natur und das Entdecken,
wer Elfenaugen hat sieht in Allem etwas kreatives!”

Noch ein wenig aus meiner Geschichte und warum es den Tempel gibt:

Mein erstes Projekt zum Thema Weiblichkeit erschuf ich im Jahre 2003, damals half ich gleichaltrigen Frauen in ihre Selbstachtung zu kommen und die Akzeptanz zum eigenen Körper zu leben. Ich organisierte Fotoprojekte mit Vernissagen zur Thematik „Körperkunst“ und benannte meine Arbeit stets mit dem Wort „Frauenwelt“, brachte Tanzdarbietungen gemischt mit Modepräsentation und veranstaltete Rituale im Wald. Ich war damals in der Selbstfindung meines Künstlerinnen Daseins, meiner wahrhaftigen Weiblichkeit und über die Jahre durchlebte ich viele Facetten meines Frau Seins. Auch in meiner Zeit als Modedesignerin erschuf ich kreative Projekte aus der Thematik „wilde Weiblichkeit“, vieles davon präsentierte ich über Jahre beim World Bodypainting Festival.
Egal in welchem Lebensabschnitt ich mich fand oder verlor, ich war innerlich stets die einzigartige, wilde freie Seele die sich aus der Tiefe ihres Kerns mit kreativer Spiritualität am wohlsten fühlt und dessen Lebensfreude alles Negative in diesem Leben überwunden hat. Ich nehme dich mit auf neue Wege weil ich selbst schon viel in sämtlichen Sphären an Erlebnissen gereist bin und es mir Freude macht dies zu teilen.

Hier findest du einen Auszug meiner Fotoarbeiten aus den Bereichen „weibliche Urkraft“ & „Lebensfreude“
– die wilde Seele und ihre Naturliebe.
Mehr wundervolle Frauen-Bilder gibt es in meinem Portfolio www.missdeva.at

Mein Modelabel: www.devalavie.com

Meine Naturbilder teile ich mit dir auf Instagram kombiniert mit wundervollen Texten.